Bewerbung, fertig, los!

Du bist auf dem Weg zu deinem Traumberuf, möchtest die Berufsrichtung wechseln oder brauchst jemanden, der dir etwas unter die Arme greift, um dein berufliches Ziel zu erreichen? Dann bist du beim Karriere Open Air, welches das AMS als einen von mehreren Partnern an seiner Seite hat, genau richtig! Dabei unterstützt das AMS in jeder Hinsicht. Um zielführend eine Entscheidung zu treffen, ist es wichtig sich seiner beruflichen Interessen bewusst zu sein.

Abhilfe kann dabei der AIST Berufsinteressentest schaffen, welcher dir zeigt, wo deine beruflichen Interessenschwerpunkte liegen. Zum Ergebnis kommt man innerhalb von nur 10 Minuten mithilfe von 60 knappen Fragen. Anschließend wird das Ergebnis ausgedruckt und die BIZ (Berufsinformationszentrum) -MitarbeiterInnen helfen gerne bei der Interpretation.

Doch manchmal fehlt es an Möglichkeiten, die verschiedenen Wege zu bewerten und abzuwägen. Beim Karriere Open Air hat man Zugriff auf die Datenbanken und Informationssammlungen des AMS. Auch hier helfen die BIZ-MitarbeiterInnen bei der Suche nach Berufs- und Ausbildungsinformationen im Internet und sorgen somit für frischen Wind in den Segeln.

Hat man das Ziel fest vor sich, fehlt nur mehr das richtige Equipment, um erfolgreich zu sein. Eine gelungene Bewerbung öffnet nicht nur Türen zum persönlichen Gespräch, sondern vielleicht auch zum Traumberuf. Das AMS sorgt für vollständige und qualitative Bewerbungsunterlagen, indem es den BesucherInnen bei der Erstellung dieser hilft. Im Zuge dessen hat man auch die Chance die Unterlagen vor Ort sofort zu drucken. Vielleicht nützt man die Gelegenheit gleich und reicht die perfekten Bewerbungsunterlagen bei einem der Aussteller ein.

Mithilfe des AMS führen alle Wege zum Erfolg! Informationen im Hinblick auf offene Stellen warten auf dich. Ein sofortiger Kontakt zu den jeweiligen Betrieben, die Arbeitskräfte suchen, ist ebenso möglich.

Wer sich noch nicht in die Arbeitswelt stürzen möchte, kann sich bei den kompetenten Ansprechpartnern genauso zum Thema weiterführende Schulen informieren.

Und wenn alle Stricke reißen, ist noch längst nicht alles verloren. Wichtig ist dabei, der richtige Umgang mit der Situation und ausreichend Wissen über die Möglichkeiten sowie Rechte zu besitzen. Dabei werden bei der Berufsmesse alle Fragen rund um das Thema Arbeitslosigkeit und Versicherungsleistungen beantwortet.

Ihre Browserversion ist zu alt, um diese Website anzusehen. Wir bitten um Verständnis!